Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

October 23 2013

Logbuch:Netzpolitik zu EU-Datenschutzreform, NSA in Frankreich, Russlands Full Take

Ich war zu Gast in der aktuellen Folge des Podcasts Logbuch:Netzpolitik: “Koalitionspflaume“. Ab Minute 25 versuche ich möglichst verständlich auf die Fragen von Tim und Linus zum Thema EU-Datenschutzverordnung einzugehen. Es geht um den Prozess selbst, das LobbyPlag-Projekt und die Bewertung der Abstimmung im Innenausschuss des Europäischen Parlaments am Montag – soweit das bei 118 Seiten Bericht schon möglich war. Ansonsten reden wir über die NSA in Frankreich, Russlands NSA-Imitation und irgendwelche sauren Pflaumen. Hier gibt es die Sendung als AAC.

Wir wollen netzpolitik.org weiter ausbauen. Dafür brauchen wir finanzielle Unterstützung. Investiere in digitale Bürgerrechte.

flattr this!

March 06 2012

Podcast mit Phillip Otto über das Leistungsschutzrecht

Der Urheberrechtsexperte Phillipp Otto engagiert sich bei iRights.info und in der Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht. Heute war er Sendungsgast im Podcast Logbuch:Netzpolitik zum Thema Leistungsschutzrecht, das am Sonntag nach einigen Monaten der Stille durch einen Koalitionsbeschluss auf die Agenda gesetzt wurde.

Im Gespräch benennt Phillip die ausgeprägten Unklarheiten und deren Interpretationsspielrahmen und schätzt mögliche Folgen für Verlage, Aggregatoren und Urheber ab. Außerdem wird der Unterschied zwischen Leistungsschutzrecht und Urheberrecht verdeutlicht.

Weitere Themen sind 2 Novellierungen, und zwar die des JMStV und die der Datenschutzvereinbarung bei Google.

Hier entlang geht es zur Folge LNP015 B wie Blog, C wie Zukunft, die wie immer mit einer ausführlichen Linksammlung kommt.
Logbuch:Netzpolitik  kann man hier abonnieren.

January 24 2012

Podcast ‘Logbuch:Netzpolitik’ zur Funkzellenüberwachung

Logbuch Netzpolitik LogoIn der aktuellen Ausgabe von Logbuch:Netzpolitik gibt es zum ersten Mal einen Studiogast: Andre Meister, der für Netzpolitik.org die Berliner Funkzellenauswertungen aufgedeckt hat.

Andre erzählt ausführlich von seiner Recherche, den Ergebnissen und der politischen Dimension des Skandals. Weitere Themen sind der SOPA-Blackout, der Megaupload-Blackout und das Neonazi-Zentralregister.

Seit Oktober 2011 mache ich bei Logbuch:Netzpolitik zusammen mit Tim Pritlove den

Versuch, das netzpolitische Geschehen im deutschsprachigen Raum weitgehend neutral und unaufgeregt in einem regelmässigen Podcast einzufangen. Der Podcast soll dabei Einblicke in die Themen aber auch Verständnis für die Hintergründe liefern. [aus der Beschreibung]

Um eine dauerhafte Ressource für netzpolitische Recherchen aufzubauen, gibt es zu jeder Sendung eine ausführliche Linkliste, außerdem versehen wir die Audiodateien mit Kapitelmarken, so dass einfach zum gewünschten Thema gesprungen werden kann. (Laut Tim ist das der neue Trend.)

Logbuch: Netzpolitik erscheint unter dem Dach der Metaebene, eines in direkter Konkurrenz zur ARD stehenden Podcast-Imperiums. Hier geht es zu LNP011 Popcorn-Potenzial und hier kann man Logbuch:Netzpolitik abonnieren.

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl